Akupunkturnadeln


Akupunkturnadeln

18,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,5 kg
1 Stück = 0,09 €


1 Stück = 0,09 €

Unsere Akupunkturnadeln sind aus Stahl, der Griff ist aus Silberdraht, gewendelt, der Griff ist moxafähig.

Die Nadeln sind steril, einzeln verpackt und unbeschichtet.


Bitte wählen Sie aus, ob Sie mit oder ohne Führung wollen. 

Wissenswertes zum Thema Akupunktur:
Bei der Akupunktur handelt es sich um ein Teilgebiet der Traditionellen Chinesischen Medizin, auch mit TCM abgekürzt. Sie basiert auf der Lehre von Yin und Yang, später wurde die Theorie um die Fünf- Elemente- Lehre und die der Meridiane erweitert. In der Theorie wird davon ausgegangen, dass es Lebensenergien des Körpers gibt, die Qi (ausgesprochen "chi") genannt werden. Diese sollen über Bahnen durch den Körper laufen, welche wiederum Meridiane genannt werden und sollen einen großen Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. Wenn der Energiefluss gestört wird, können dadurch in der Theorie, Erkrankungen entstehen. Durch die Stiche, die in der Akupunktur als Therapiemaßnahme verwendet werden, soll das Qi wieder in die richtige Bahn geleitet werden. 
Neben der klassischen Akupunktur gibt es auch noch die Möglichkeit die entsprechenden Stellen mit Druck oder Hitze zu behandeln. Diese Vorgehensweise nennt man dann Akupressur und Moxibustion. In der Akupunktur werden vierhundert Punkte auf der Haut genutzt, um verschiedene Krankheitsbilder zu behandeln. All diese Akupunkturpunkte liegen auf den Meridianen. Es gibt jedoch zwölf Hauptmeridiane, die jeweils auf beiden Körperhälften fließen und sozusagen paarweise angelegt sind. Wenn man dieses vereinfachte Modell erweitern möchte, kann man sich das Wissen über acht Extrameridiane und einige Extrapunkte aneignen. Durch das Einstechen der Nadeln soll die Lebensenergie beeinflusst werden und wieder in den Fluss kommen. 
Die Wirksamkeit der Akupunktur ist mittlerweile teilweise anerkannt, vor allem im Vergleich zu anderen alternativmedizinischen Verfahren. So weisen empirische Studien beispielsweise daraufhin, dass Akupunktur bei Kniegelenkathrosen und Migräne besonders wirksam sein soll. 
Dennoch ist die Methode von der Schulmedizin nicht anerkannt. 
Die Akupunktur ist eine sehr alte Heilmethode, erste schriftliche Überlieferungen stammen aus dem zweiten Jahrhundert vor Christi. Seitdem gibt es durchgehend Quellen, die die Anwendung dieser Methode bezeugen.
Es empfielt sich in jedem Fall Seminare zu dem Thema zu besuchen, ausreichend Literatur zu lesen und sich von Experten beraten zu lassen, wenn Sie diese Methode in Ihrer Praxis anwenden möchten.

 

Versandgewicht: 0.50kg
Packmass: Paket

 

Diese Kategorie durchsuchen: Akupunktur